Diese Seite drucken

Aktuell

Ausstellung: Papier-Weniger ist mehr - Seit dem 6. Juni wird bis zum 29. August 2021 im Haus der Jugend / Mehrgenerationenhaus die Wanderausstellung „Papier-Weniger ist mehr“ im Rahmen der großen Ausstellung im Schloss Ritzebüttel CuxPaperArt 21 der Stadt Cuxhaven präsentiert.

Mit dieser Ausstellung möchte die Stadt die Menschen dazu motivieren, den Wert von Papier wiederzuentdecken und achtsamer damit umzugehen - sowohl privat als auch im Berufsleben. Die Wanderausstellung von ROBIN WOOD zeigt die globalen Auswirkungen des hohen Papierkonsums in den Industrieländern. Auf den Tafeln werden sehr anschaulich Zusammenhänge dargestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder seinen Papierverbrauch reduzieren kann. In D...mehr

PRESSEEINLADUNG Preis für Hermann van Veen - Die Stadt Cuxhaven lädt zur Preisverleihung des Cuxhavener Joachim-Ringelnatz – Preises für Herman van Veen 2020 ein.

Die Pressevertreter*innen werden eingeladen am 21. Juni um 19 Uhr an der Preisverleihung des Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preises 2020 in der Kugelbake Halle Cuxhaven (Strandstraße 80, 27476 Cuxhaven) teilzunehmen.   Der Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis hat nach vielen Jahren eine Neuausrichtung erfahren, indem er einerseits nicht mehr nur auf die Lyrik beschränkt ist und andererseits der bisherige Preis für einen Nachwuchspreisträger du...mehr

Bibliothek und Archiv wieder mehr geöffnet

Gute Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek Cuxhaven: Ab Dienstag, den 8. Juni erweitert die Stadtbibliothek ihre Öffnungszeiten. Außerdem entfällt auch die vorherige Anmeldungspflicht bei einem Besuch, so dass Leserinnen und Leser wieder spontan in der Bibliothek vorbeischauen können. Bis zu 20 Personen gleichzeitig dürfen sich dabei in den Räumen der Bibliothek aufhalten. Aktuelle Öffnungszeiten der Stadtbibliothek: Dienstag bis Freitag: 10...mehr

Cuxhaven radelt um die Wette – Premiere der Aktion „Stadtradeln“ in Cuxhaven; Autos sollen möglichst stehen bleiben

Cuxhaven steigt aufs Rad und Sie können mitradeln: Die Stadt Cuxhaven beteiligt sich zum ersten Mal am "Stadtradeln" des Klimabündnisses und animiert alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen. Ziel der bundesweiten Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzen....mehr

Preisträger für den Cuxhavener Joachim-Ringelnatz Schülerpreis steht fest - Musik überwindet Grenzen - „Ringelnatz en france“

Die Pandemie hat vieles zum Stillstand gebracht, jedoch nicht den Ehrgeiz der vielen Schülerinnen und Schüler, die sich bereits 2019 für den Cuxhavener Joachim-Ringelnatz Schülerpreis angemeldet hatten. Drei Klassen aus drei Schulen hatten den Wunsch geäußert, ihre eigene Interpretation von Joachim Ringelnatz und der Musik zu erarbeiten. Dabei sind sehr unterschiedliche und bemerkenswerte Arbeiten entstanden. Angesichts der pandemiebedingte...mehr

„Paper for future“ im Stadtarchiv - Alltägliche Herausforderungen der Erhaltung von Papierunterlagen

Der Einsturz des Stadtarchivs in Köln (2009) und der Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar (2004) zeigten auf erschütternde Weise Gefahren für Unterlagen von Gedächtniseinrichtungen. Von heute auf morgen wurde Kulturgut, das Jahrhunderte überdauert hatte, unwiederbringlich vernichtet. Papierunterlagen sind aber nicht nur durch Katastrophen bedroht, sondern auch durch den Zahn der Zeit, der unablässig an ihnen nagt. Dies ist ei...mehr

Fällung einer Buche im Schlossgarten

Die turnusmäßig notwendige Kontrolle der Bäume auf Standsicherheit hat ergeben, dass eine Buche im Schlossgarten aufgrund der Verkehrssicherheit kurzfristig zu fällen ist....mehr

Niedersächsischer Wirtschaftsminister Althusmann übergibt Förderbescheid an Cuxhavener Handwerksbetrieb – Nachhaltigkeit fördern

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat am Donnerstag - im Beisein des Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann, des Landrates Kai-Uwe Bielefeld und des Oberbürgermeisters Uwe Santjer - der Cuxhavener Dachdeckermeister Sowade GmbH einen besonderen Besuch abgestattet. Denn mit im Gepäck hatte Althusmann einen gemeinschaftlichen Förderbescheid von Bund und Land in Höhe von 1,9 Millionen Euro, den Geschäftsführer und I...mehr